Deine Sammelstelle

Helfen mit einer Sammelstelle!

Eine der Grundvoraussetzungen dafür, dass unser Projekt erfolgreich wird und viel Geld für gemeinnützige Projekte sammeln kann ist:

Ein flächendeckendes Netz von Sammelstellen!

Deshalb sind wir immer auf der Suche nach geeigneten Plätzen und Unterstützern, die uns hier aushelfen können.

Wenn Du über solch einen Platz verfügst oder jemanden kennst, der eine geeignete Fläche hat, würden wir uns freuen, wenn wir dort eine Sammelstelle errichten dürfen!

Folgende Punkte sollten ein Platz erfüllen, um eine solche Sammelstelle dort errichten zu können:

  • geeignete Größe (etwa so viel wie 2-3 Euro-Paletten brauchen)
  • gute Erreichbarkeit
  • tagsüber „im Blick“
  • versperrbar (abends/nachts)
  • überdacht bzw. vor Regen geschützt
  • Zufahrt sollte auch mit LKW und/oder Anhänger möglich sein

Ein sehr gutes Beispiel für eine Sammelstelle ist eine KFZ-Werkstatt!

Bei einer Werkstatt findet sich fast immer ein freies Eck, wo Platz für ein paar Computer ist.

Auch ist es dort meist kein „ästetisches Problem“ (neben Ersatzteilen, Reifen und Öl-Fässern stören alte Computer vermutlich nicht sehr).

Wohingegen ein Haufen defekter PCs in einem Schauraum für Luxus-Limousinen dann vielleicht doch eher ein wenig problematisch sein könnte. :-)

Und ein weiterer wichtiger Punkt:
es ist immer jemand da um einerseits den „Bringern“ zu zeigen, wo sie die Geräte hinlegen können und um andererseits zu vermeiden, dass „Fremde“ daherkommen und Dreck abladen oder Schrott stehlen.

Das heisst natürlich nicht, dass eine Sammelstellen nur in einer Werstatt sein kann!
Die ist uns nur als gutes Beispiel eingefallen!

 

Deine Haus-Sammlung
Deine Profession
-->